Eine schicksalshafte Begegnung in Köln im Jahr 1988.

Es treffen sich zum ersten Mal der Sänger Vlad Mint, Multiinstrumentalist Jan Erik und der Computerfreak Walter Bee. Die Chemie stimmt, sie  mögen die gleiche Musik und gehen in dieselben angesagten Clubs in Köln.

Alle sind verrückt nach Musik und wollen auch selber mitmischen am Anfang der kultigen neunziger Jahre. Sie gründen ein Trio unter dem Namen TOYS. 1990  nimmt  Coconut Records die drei unter Vertrag, sie wechseln ihren Namen in CHYP-NOTIC und nehmen  die erste Single auf. Es ist eine Coverversion des Kulthits von Sinead O’Connors „Nothing Compares To U“.

Der Song geht sofort in die Charts auf #16 und kann sich 13 Wochen halten. Es folgt ein Album und 1992 der erste eigene  Hit: I „Can’t Get Enough“ . Auch wieder ein Top 20 Hit der sich 26 Wochen in den Charts halten kann und bis heute in den Radios gespielt wird.

Es folgen weitere Alben und Singleerfolge bis sich die Gruppe 1994 auflöst.

2015, das 25.Gründungsjahr von Chyp-Notic, ist Grund genug, die besten Songs noch einmal neu aufzupolieren und neu zu mastern. Außerdem gibt es 3 trendige Mixes der Hits „Nothing Compares To U“, „I Can`t Get Enough“ und „If I Can’t Have You“.

Als besonderes Hi-Light wurde ein bisher unveröffentlichter Song produziert.

X